1.

Die Benutzung der Rennstrecke ist nur nach Entrichtung einer Benutzungsgebühr 10€  oder eine gültigen Mitgliedschaft bei RC-Club-Großheubach erlaubt. Vor Inbetriebnahme eines ferngelenkten Fahrzeuges hat eine Anmeldung beim Streckenwart oder dessen Vertreter zu erfolgen. Weitere Infos Siehe Siehe Link Gastfahrer

2.

Die Benutzung der Rennstrecke und des gesamten Geländes geschieht auf eigene Gefahr. Das Betreiben eines kraftstoffbetriebenen Modellautos ist nur mit einer entsprechenden Haftpflichtversicherung oder einer gültigen Mitgliedsschaft beim DMC erlaubt. Bei einer Rennveranstaltung wird für nicht DMC-Mitglieder eine Versicherungsgebühr von 3-5€ erhoben.

3.

Vor Inbetriebnahme des Senders ist der Nutzer verpflichtet, andere auf seine Frequenz hinzuweisen (MHz / DSM).

4.

Jeder Nutzer hat das Gelände sauber zu verlassen.

5.

Jeder Fahrer hat sein Fahrzeug aus Umweltschutz- und Lärmbelästigungsgründen mit einem Auspuff / Schalldämpfer auszurüsten:  Grenzwert 81dB.

6.

Bei Unfällen auf der Bahn besteht grundsätzlich keine Haftungsverpflichtung zwischen den Fahrern und dem RC-Club-Großheubach.

7.

Die Mitglieder des RC-Club-Großheubach haben die Pflicht, Fahrzeuge auf Fahrtauglichkeit zu prüfen und gegebenenfalls das Fahren zu untersagen.

8.

Zuschauer betreten das Gelände auf eigene Gefahr und haben sich nur in den dafür vorgesehenen Bereichen aufzuhalten. Den Anweißungen der Vereinsmitglieder ist folge zu leisten. Kinder und Hunde sind im Streckenbetrieb an der Hand zu führen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

RC-Club-Großheubach