Willkommen

Der Modellbauverein RC-Club-Grossheubach e.V. möchte Dich auf seiner neuen Homepage begrüßen.

Gibt es ein herrlicheres Vergnügen als mit funkferngesteuerten Autos Rennen zu fahren?

Die Sparte des Modellbaus verzeichnete in den letzten Jahren einen großen Fan-Zuwachs. Man unterscheidet den Automodellbau in zwei Sparten, Onroad und Offroad.
In beiden Sparten werden die Modelle in verschiedene Maßstäbe aufgeteilt:
Modelle im Maßstab 1:6 / 1:8 und 1:10.
Alle Maßstäbe gibt es mit Verbrennungs- oder Elektromotor.
Der RC Club Großheubach beschäftigt sich hauptsächlich mit den Großmodellen im Maßstab 1:6 mit 2-Takt Verbrennungsmotor (23-32ccm) sowie mit den etwas Kleineren 1:8 mit Elektromotor.
Neben dem Bau und der Instandhaltung der kleinen Rennboliden bereitet natürlich das Fahren der funkferngesteuerten Autos und die Jagd nach immer schnelleren Rundenzeiten ein herrliches Vergnügen.
Man kann sich nicht nur alleine zu Hause oder auf der vereinseigenen Rennstrecke mit Vereinskollegen vergnügen, sondern hat auch die Möglichkeit seinen Wagen auf den Rennstrecken in ganz Deutschland oder Europa fahren zu lassen.
Der Erfolg des Rennens hängt dann vom Können des einzelnen Fahrers und natürlich von der Leistung des Wagens ab.
Ist der Wagen optimal auf die Bedingungen der Rennstrecke eingestellt und die Strategie an die speziellen Besonderheiten jedes Rennens angepasst, dann steht einer guten Platzierung nichts mehr im Wege.

Unabhängig von der Größe des Modells gibt es diese als :
2WD – heckangetriebene Fahrzueuge. Hier spricht man auch von der „Königsklasse“, da diese Fahrzeuge deutlich schwerer zu steuern sind.

4WD – allradangetriebenen Fahrzeuge, die in der Regel über 2 beziehungweiße 3 Differenziale verfügen, welche die Antriebskraft gleichmäßig und nach Bedarf auf alle vier Räder verteilen.

Noch eine kurze Geschichte zu unserem Vereinsleben

Gegründet wurde der RC Club Großheubach am 05.07.2006 in Großheubach, mit 12 Mitgliedern und einer recht kleinen Offroad-Rennstrecke.
Im Jahre 2007/2008 ist die Mitgliederanzahl auf 25 angestiegen.
Von 2008 bis 2012 konnten wir die Mitgliederzahl auf 35 erhöhen.

Aktuell hat unser Verein ca. 45 Mitglieder.

2011 erfolgte ein Umbau der Rennstrecke auf Teppichbelag.
2015 erfolgte ein Umbau der Rennstrecke aus Kunstrasen.
2019 erfolgte eine große Erweiterung unseres Grunstückes.
Diese erlaubte es uns die Strecke, den Fahrerstand, das Fahrerlager sowie die Campingfläche komplett neu anzulegen und deutlich zu vergrößern.


Unser Verein verfügt über eine AMB-Personal-Transponder-Anlage, welche es uns ermöglicht offiziell gewertete Rennen durchzuführen (Deutsche Meisterschaften, Europa Meisterschaften, Grand Prix).

Während der Saison veranstaltet der Verein diverse Rennen für jedermann, wie den zum Beispiel den seit über 15 Jahren erfolgreichen Engelberg-Cup oder diverse andere Rennveranstaltungen,
an denen jeder mit seinem Offroad-Modellauto teilnehmen kann. (hier bitte auch einen Blick auf unseren Terminplan werfen).

In der Sommersaison treffen wir uns mehr oder weniger unregelmäßig an der Rennstrecke in Großheubach am Main zwischen Miltenberg und Großheubach um gemeinsam unserer Leidenschaft nachzugehen.
Auf Grund vieler auswärts Rennen können wir leider nicht pauschal sagen, wann wir anzutreffen sind.
Am besten über unser Kontaktformular anfragen, wann jemand vor Ort ist.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Unsere Partner & Sponsoren

Halten Sie Ihr Auto mit autodoc.de in gutem Zustand
RcFox